Forstchor Silvanus Eberswalde e.V.
 

Höhepunkte 2019

Auftritt im Familiengarten am 20.4.2019

Zum Auftakt der Saison hatte der Forstchor Silvanus am Ostersonnabend einen Auftritt im Familiengarten Eberswalde. Der Familiengarten hielt am Osterwochenende besondere Überraschungen für die ganze Familie bereit. Neben volkstümlichen Klängen wie "Im schönsten Wiesengrunde"` und "Es wollt ein Jägerlein Jagen" hallten Frühlingslieder und schwedische Volksweisen bei strahlendem Frühlingswetter durch den österlich geschmückten Familiengarten.

 

Arbeitsreiches Probenwochenende des Forstchor Silvanus

Vom 10. bis 12. Mai erlebten die Sängerinnen und Sänger in Eberswalde ein arbeitsreiches Probenwochenende. Hier bereitete sich der Forstchor auf das bevorstehende Treffen des Forstchores mit dem Partnerchor Teutonia aus Delmenhorst Lockerungsübungen, gewürzt mit humorvollen Einwürfen des Chorleiters, Stimmgruppenproben und konzentriertes Mitwirken jedes einzelnen Chormitgliedes waren die Voraussetzung für gelungene Probenstunden. Das Probenwochenende war auch eine gute Möglichkeit, vor allem für unsere neuen Chormitglieder, des besseren Kennenlernens im Chor. Die nächsten Höhepunkte des Forstchores sind ein Sommerkonzert in der Friedenskirche in Finow am 22.06. und ein gemeinsames Konzert mit dem Bernauer Chor in der Maria-Magdalenen Kirche im am 14.September.

 

Treffen mit dem Partnerchor Teutonia Delmenhorst

Am 2. Maiwochenende traf sich der Forstchor Silvanus mit seinem Parterchor "Teutonia Delmenhorst". Unser Weg führte uns , über Schwerin, in den hohen Norden nach Delmenhorst. Diese Chorgemeinschaft besteht seit 1990. Neben der sehr herzlichen Begrüßung, den Gesangsproben, dem Besuch des Industriemuseums Wollkämmerei und Kammgarnspinnerei gab es zum krönenden Abschluss ein gemeinsames Konzert in der gut besuchten Delmenhorster Turbinenhalle. Nach diesem gelungenen Wochenende freuen sich alle Sänger und Sängerinnen auf ein Wiedersehen in Eberswalde zum großen Jubiläum 2022, dem 50 jährigen Bestehen des Forstchores Silvanus Eberswalde e.V.

 

Sommerkonzert in der Friedenskirche in Finow

Unter dem Motto "Ich ging an einem Sommertag" begeisterte der Forstchor Silvanus am 22. Juni in der gut gefüllten Friedenskirche in Finow die Besucher des Sommerkonzertes.35 Sängerinnen und Sänger standen an diesem Nachmittag auf der Bühne. Das Programm des Forstchores vereint viele der großen Lieder der Chormusik. Sommerliche Weisen , aber auch volkstümliche Lieder wie "Im schönsten Wiesengrunde" und "Auf, auf zum fröhlichen Jagen" erklangen mehrstimmig in der Finower Friedenskirche. Das Publikum feierte aber nicht nur den Forstchor, sondern auch die Eberswalder Musikpädagogin und Gitarrenlehrerin Birgit Debernitz und eine Gitarren-Schüler, die mit ihren Beiträgen das Programm zusätzlich bereicherten.



 

Chorsommerfest 2019

Am Abend des 25. Juni trafen wir uns zu unserem Sommerfest. Wir ließen nach kurzem Rückblick auf die zurückliegenden Proben, Auftritte/ Konzerte das Chorjahr mit einem Grillabend ausklingen. Das Wetter ließ uns an diesem Tag auchziemlich warm. Neben der Ehrung langjähriger Chormitglieder für ihre Mitgliedschaft, feierten die Chormitgliedern mit eigenen Gesangseinlagen. Der Grillabend gestaltete sich mit schönem Essen, netten Gesprächen und natürlich mit vielen Liedern. Nach diesem gemeinsamen Abend gingen die Sängerinnen und Sänger in die Sommerpause und alle freuen sich auf das Wiedersehen zum Probenbeginn im August.


 

Gemeinsames Konzert mit den Bernauer Sänger

Am 14.09.traf sich der Forstchor Silvanus mit den "Bernauern Sänger" in Bernau. Beide Chöre gestalteten am nachmittag ein gmeinsames Konzert in der Marienkirche in Bernau. Alle Sänger und Sängerinnenfreuen sich aiuf auf ein Wiedersehen in Eberswalde.

 

Adventskonzerte 2019

Traditionell veranstaltete der Forstchor Silvanus am 1. Advent, sein Adventskonzert in der Maria Magdalenen Kirche in Eberswalde zusammen mit dem Studentenchor der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Ein zweites.Adventskonzert fand am 13. Dezember in der Friedenskirche in Finow statt. Bei beiden Konzerten erklangen Weihnachtslieder aus verschiedenen Ländern und auch alte Weihnachtslieder und wurden mit Unterstützung des Publikums gesungen. Neben dem Forstchor gestaltete in der Friedenskirche die Gitarren der Musikpädagogin Frau Debernit das Adventskonzert mit. Ein Teil des Erlöses aus dem Konzert in der Maria Magdalenen Kirche spendete der Chor wie jedes Jahr dem Kinderhilfswerk UNICEF. Jährlich veranstaltet der Chor auch ein Benefizkonzert. Diesmal sang der Forstchor im Pflegeheim am Drachenkopf in Eberswalde. So fanden wir auch dieses Jahr in den Heimbewohnern dankbare und aufmerksame Zuhörer, die auch zum Teil Mitsangen und sich sehr über den Auftritt des Chores gefreut haben. Eine gute Akustik konnte der Chor bei ihren Konzerten in der Eingangshalle im Werner Forßmann Krankenhaus und im Attrium des Martin Gropius Krakenhauses in Eberswalde vernehmen. Auch hier waren zahlreiche Besucher und auch Patienten gekommen, um unseren Weihnachtsliedern zuzuhören und mitzusingen.

Adventskonzert am 02.12.2019 in der Maria Magdalenen Kirche in Eberswalde
Adventskonzert in der Friedeskirche in Eberswalde am
13.12.2019
Auftritt im Pflegeheim am Drachenkopf in Eberswalde am 16.12.2019
Auftritt im Werner Forßmann Krankenhaus in Eberswalde am 18.12.2019 Auftritt im Attrium des Martin Gropius Krankenhauses in Eberswalde am 19.12.2019
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 













 

 


Forstchor Silvanus Eberswalde e.V.